Dialysen auf einen Blick


 

Bei einem chronischen Nierenversagen sind – neben der Transplantation - grundsätzlich zwei Ersatzverfahren möglich:

  • Hämodialyse
    Die Blutwäsche ausserhalb des Körpers über einen Filter
    (die „künstliche Niere“).

  • Peritonealdialyse
    Die Entgiftung und Entwasserung durch das Bauchfell.

 

Hämodialyse

Der "künstlichen Niere" kommt die Aufgabe zu, das Blut von Schadstoffen zu reinigen und überschüssige Salz- und Wasseranteile zu entziehen. Die Leistung der Hämodialyse ist abhängig vom Blutfluss durch den Filter. Eine so genannte Fistel optimiert den Durchfluss. Bei diesem chirurgischen Eingriff am Vorderarm wird eine Vene seitlich in eine Arterie eingepflanzt.

 

Die Hämodialyse wird im allgemein dreimal bis viermal pro Woche während drei bis vier Stunden durchgeführt. Während der Patient an die "künstliche Niere" angeschlossen ist, kann er lesen, basteln oder Musik hören. An der Zürcher Universitäts-Kinderklinik leisten Lehrer, Kindergärtnerin und Ergotherapeutin eine wertvolle Hilfe.

Peritonealdialyse

Bei der Bauchfelldialyse fliesst eine sterile Speziallösung über einen Schlauch in den Bauchraum. Nach einer gewissen Zeit wird sie durch eine neue Lösung ersetzt, so dass sich ständig Flüssigkeit in der Bauchhöhle befindet. Das Bauchfell dient als Filter. Bevor dieses Verfahren angewendet werden kann, muss durch einen chirurgischen Eingriff in Vollnarkose ein Katheter in den Bauchraum eingeführt werden.

 

Die Bauchfelldialyse bietet den Vorteil, dass sie zu Hause über eine Maschine abgewickelt werden kann. Der so genannte Cycler kann auch den Flüssigkeitswechsel über Nacht automatisch nach einem eingegebenen Programm durchführen.

 

Für einen Bericht über persönliche Erfahrung auf der Hämodialyse/Peritonealdialyse siehe Presse "Geschenk fürs Leben" und Aktivitäten Benefizkonzert.

 

Grafiken: Peter Wanner

 

 

 

...zurück

 

Das unbehandelte Nierenversagen ist 100% tödlich!
PC Konto: 90-791745-7 / Bank Sparhafen, 8022 Zürich, Kto Nr. 165.048.237.08, IBAN CH09 0680 8016 5048 2370 8

home

top